• Kontakt
  • Hilfe
  • Berater

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf wuerttembergische.olb.de/dsgvo. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

+49 441 221 2700
Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr.

 

Sperrservice für Girocard

+49 1805 021 021
0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 Euro pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

Sperrservice für MasterCard

+49 69 79 331 910 

Antworten auf die häufigsten Fragen.

In unseren FAQ finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen. Sollte Ihre Frage dort nicht beantwortet werden, hilft Ihnen die Hotline oder Ihr persönlicher Berater vor Ort gerne weiter.

Hier finden Sie Antworten

Unsere Services.

Hier können Sie Ihre Adresse jederzeit online aktualisieren.

Adresse ändern

Hier können Sie Ihren Freistellungsauftrag jederzeit anpassen.

Freistellungsauftrag bearbeiten
Schwankungen nutzen

Marketingmitteilung

Schwankungen nutzen! 
So bauen Sie mit Fondssparplänen langfristig finanzielle Freiheit auf.

Die letzten Wochen haben vielen Anlegern verdeutlicht, wie sehr Investitionen am Kapitalmarkt von Schwankungen betroffen sind. Da Faktoren wie Inflationsangst und Zinserhöhungen weiterhin die Aktienmärkte beschäftigen, fragen sich viele Anleger, wie sie dennoch vom allgemein immer noch positiven Aktientrend und den damit verbundenen Renditechancen profitieren können.

Ihr nächster Schritt.

Sie sind neugierig geworden und möchten sich beraten lassen? Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit einem unserer Ansprechpartner vor Ort. Er berät Sie umfassend zum Thema Geldanlage und Investmentfonds.

Jetzt Termin vereinbaren

Investitionen in Aktien sind grundsätzlich schwankungsanfällig.

Ein Bild sagt oftmals mehr als tausend Worte. Der 5 Jahres-Chart des Deutschen Aktien Index verdeutlicht die Schwankungsbreite einer Investition in Aktien.

„Korrekturen nutzen“ bedeutet dann zu kaufen, wenn die Märkte in die Knie gehen.

Selbstverständlich haben viele Anleger und Experten mit dem Ausmaß der Corona Pandemie nicht gerechnet. Dennoch können sogenannte „Schwarze Schwäne“ zu jeder Zeit die Kurse an den Börsen massiv beeinflussen. Auch kleinere Marktkorrekturen, aufgrund von Investitionsabflüssen, sind sowohl für Profis als auch für Privatanleger schwer und zeitaufwendig zu bestimmen.

Schwarzer Schwan

Ein schwarzer Schwan ist ein Ereignis, das völlig unwahrscheinlich ist, gänzlich überraschend eintritt und (fast) alle erstaunt. Im Nachhinein kann sich herausstellen, dass durchaus Anhaltspunkte vorhanden waren, und in manchen Fällen wurde die Begebenheit auch von einem Experten vorausgesehen, den man nicht gehört, nicht verstanden oder nicht ernstgenommen hat.

Mit Fondssparplänen nutzen Sie die Korrekturen am Markt

Fondssparpläne bieten den entscheidenden Vorteil des günstigeren Erwerbs von Fondsanteilen während einer Korrekturphase. Der Einstieg in den Kapitalmarkt wird auf mehrere, Idealerweise regelmäßige Beträge aufgeteilt. Somit ist es auch für Anleger nicht ärgerlich, wenn sie unmittelbar vor einer Korrektur in den Markt eingestiegen sind, mit dem Wissen, dass sie dafür die folgende Zeit günstiger weitere Fondsanteile erwerben können. Dennoch gilt: Für einen langfristigen Vermögensaufbau mit Aktien ist der richtige Einstiegszeitpunkt gar nicht entscheidend. Untersuchungen zeigen, dass Anleger selbst größere Kursverluste – etwa nach Börsen-Crashs oder Finanzkrisen – mit der Zeit wieder mehr als wettmachen konnten.

Fondssparpläne bleiben bei langfristigen Zielen das Mittel der Wahl - Das zeigen die aktuellen Zahlen des Deutschen Fondsverbandes BVI.

Fondsgruppen 10 Jahre
(eingezahlt:
12.000 Euro)
15 Jahre
(eingezahlt:
18.000 Euro)
20 Jahre
(eingezahlt:
24.000 Euro)
25 Jahre
(eingezahlt:
30.000 Euro)
30 Jahre
(eingezahlt: 
36.000 Euro)
35 Jahre
(eingezahlt:
42.000 Euro)
Aktienfonds Deutschland
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.

17.140
6,9

30.937
6,0
48.958
6,6
68.062
6,0
104.816
6,4
160.939
6,7
Aktienfonds Europa
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.
16.651
6,4
28.020
5,7
41.960
5,3
53.135
4,3
83.900
5,1
114.418
5,1
Aktienfonds global
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.
18.336
8,2
32.872
7,6
48.634
6,6
72.365
6,4
116.689
7,0
178.393
7,2
Mischfonds Euro
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.
14.447
3,6
23.744
3,6

34.891
3,6

49.999
3,8
74.458
4,5
./.
./.


Einzahlung pro Monat 100 Euro; Stichtag: 31. März 2021
Ergebnisse berücksichtigen alle Fondskosten inklusive Ausgabeaufschlag. Angaben sind Durchschnittswerte der jeweiligen Fondsgruppen.

Die Eckpunkte des Fondssparplans. Lassen Sie die Zeit für sich arbeiten.

Die Vorteile unseres Sparplanangebotes zusammengefasst:

  • Breite Auswahl an sparplanfähigen Investmentfonds
  • Mindestbetrag: 25 Euro pro Fonds
  • Sparintervalle: monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich
Eine Übersicht unserer Investmentfonds finden Sie hier

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin.

Jetzt beraten lassen!

Stand: 13.04.2021

Bitte beachten Sie unsere WpHG-Information!

Wichtige Hinweise

Marketingmitteilung
Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung der Oldenburgische Landesbank AG im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot, keine Beratung
Diese Information enthält kein Angebot zum Erwerb oder zur Zeichnung der darin genannten Wertpapiere und auch keine Einladung zu einem solchen Angebot. Die geäußerten Meinungen geben unsere aktuelle Einschätzung wieder, die sich auch ohne vorherige Bekanntmachung ändern kann. Diese Information kann eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers und seine Anlageziele abgestellte Beratung nicht ersetzen.

Adressat
Die hier wiedergegebenen Informationen und Wertungen („Information“) sind ausschließlich für Kunden, die Ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, bestimmt. Insbesondere ist diese Information nicht für Kunden und andere Personen mit Sitz oder Wohnsitz in Großbritannien, den USA, in Kanada oder Asien bestimmt und darf nicht an diese Personen weitergegeben werden oder in diese Länder eingeführt oder dort verbreitet werden. Dieses Dokument einschließlich der darin wiedergegebenen Informationen dürfen im Ausland nur in Einklang mit den dort geltenden Rechtsvorschriften verwendet werden. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangen, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen.

Keine Gewährleistung
Die Informationen wurden sorgfältig recherchiert und beruhen auf Quellen, die die Oldenburgische Landesbank AG als zuverlässig ansieht. Die Informationen sind aber möglicherweise bei Zugang nicht mehr aktuell und können überholt sein. Auch kann nicht sichergestellt werden, dass die Informationen richtig und vollständig sind. Die Oldenburgische Landesbank AG übernimmt für den Inhalt der Information deshalb keine Haftung

Wertentwicklung
Zurückliegende Wert-, Preis- oder Kursentwicklungen können für die zukünftige Entwicklung nicht gewährleistet werden. Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft