• Kontakt
  • Hilfe
  • Berater

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf wuerttembergische.olb.de/dsgvo. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

Gerne helfen wir Ihnen Weiter

0441 221 2700 Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr Aus dem Ausland: +49 441 221 2700.

Sperrservice für Girocard

0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 EUR pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

Sperrservice für MasterCard / VISA Card

Antworten auf die häufigsten Fragen.

In unseren FAQ finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen. Sollte Ihre Frage dort nicht beantwortet werden, hilft Ihnen die Hotline oder Ihr persönlicher Berater vor Ort gerne weiter.

Unsere Services.

Hier können Sie Ihre Adresse jederzeit online aktualisieren.

Hier können Sie Ihren Freistellungsauftrag jederzeit anpassen.

Investmentsparpläne

Marketingmitteilung

Investmentsparpläne – in Zeiten größerer Marktschwankungen besonders gefragt

Regelmäßiges Sparen mit Investmentfonds bringt Sie Ihren Zielen entscheidende Schritte näher. Gerade im aktuellen Marktumfeld erfreut sich der Investmentsparplan besonderer Beliebtheit. Wer heute mit seinem Ersparten überhaupt noch positive Renditen erzielen will, braucht eine gewisse Bereitschaft Wertschwankungen zu akzeptieren. Deshalb setzen Investmentsparpläne auch immer einen langfristigen Anlagehorizont voraus.

Ihr nächster Schritt.

Sie sind neugierig geworden und möchten sich beraten lassen? Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit einem unserer Ansprechpartner vor Ort. Er berät Sie umfassend zum Thema Geldanlage und Investmentfonds.

Mit einem Investmentsparplan steigen Sie behutsam in den Markt ein

Für den Aufbau eines Vermögens gibt es viele gute Gründe. Sei es der Plan, um die Welt zu reisen, das Ziel, früher in den Ruhestand zu gehen oder einfach das gute Gefühl, ein finanzielles Polster zu haben.

Angesichts schwankungsreicher Kapitalmärkte fragen aber vielleicht auch Sie sich gerade: Wie soll man den Vermögensaufbau am besten angehen? Sparen Sie regelmäßig über einen längeren Zeitraum, so verlieren kurzfristige Marktschwankungen zudem an Bedeutung. Dafür sorgt der sogenannte Durchschnittskosteneffekt (Cost-Average-Effekt). 

In schwachen Kapitalmarktphasen erwerben Sie mit Ihrer Sparrate zum günstigen Preis mehr Fondsanteile. Bei späteren Kursanstiegen können Sie dann mit den zusätzlich erworbenen Anteilen an einem größeren Gewinn partizipieren. Somit kann es für Sie sogar von Vorteil sein, wenn Sie die ersten Jahre in fallende Kurse hineinkaufen, die dann erst später wieder ansteigen. 

Entwicklungen in der Vergangenheit geben jedoch keine Rückschlüsse auf die weitere Kursentwicklung und zukunftsgerichtete Vorhersagen sind nicht möglich. 

Investmentsparpläne bleiben bei langfristigen Zielen das Mittel der Wahl - Das zeigen die aktuellen Zahlen des Deutschen Fondsverbandes BVI.

Wer in den vergangenen 30 Jahren beispielsweise jeden Monat 100 Euro in Aktienfonds mit globalem Anlageschwerpunkt investiert hat, hat heute im Schnitt 104.867 Euro angespart. Das entspricht einer Rendite von 6,4 Prozent im Jahr.

Fondsgruppe 10 Jahre
(eingezahlt:
12.000 Euro)
15 Jahre
(eingezahlt:
18.000 Euro)
20 Jahre
(eingezahlt:
24.000 Euro)
25 Jahre
(eingezahlt:
30.000 Euro)
30 Jahre
(eingezahlt:
36.000 Euro)
35 Jahre
(eingezahlt:
42.000 Euro

Aktienfonds Deutschland
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.

14.616
3,9

25.402
4,4

39.987
4,8

58.700
5,0

91.838
5,6

140.995
6,1

Aktienfonds Europa
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.

14.298
3,4

23.720
3,6

35.260
3,7

45.901
3,2

67.656
3,9

94.172
4,2

Aktienfonds global
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.

16.012
5,6

27.506
5,4

41.372
5,1

64.592
5,7


104.867
6,4

154.883
6,5

Mischfonds Euro
Ergebnis in Euro
in Prozent p.a.

13.042
1,6

21.655
2,4
31.944
2,8
46.680
3,4
69.719
4,1
102.717
4,6

Einzahlung pro Monat: 100 Euro | Ergebnisse berücksichtigen alle Kosten inklusive Ausgabeaufschlag | Angaben sind Durchschnittswerte der jeweiligen Fondsgruppe | Stichtag: 30. Juni 2020

Merkmale von Investmentsparplänen.

  • Regelmäßige Anlage auch von kleinen Beträgen (ab 25 Euro) möglich
  • Cost-Average-Effekt (Durchschnittskosteneffekt)
  • Liquidität (jederzeitiger Verkauf*)
  • Hohe Flexibilität (erhöhen, senken, aussetzen der Sparrate)
  • Langfristig hohe Renditechancen

*bei Offenen Immobilienfonds sind Halte- und Kündigungsfristen zu beachten.

Lassen Sie sich beraten!

Veröffentlicht am: 18.09.2020

Wichtige Hinweise

Marketingmitteilung
Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung der Oldenburgische Landesbank AG im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot, keine Beratung
Diese Information enthält kein Angebot zum Erwerb oder zur Zeichnung der darin genannten Wertpapiere und auch keine Einladung zu einem solchen Angebot. Die geäußerten Meinungen geben unsere aktuelle Einschätzung wieder, die sich auch ohne vorherige Bekanntmachung ändern kann. Diese Information kann eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers und seine Anlageziele abgestellte Beratung nicht ersetzen.

Adressat
Die hier wiedergegebenen Informationen und Wertungen („Information“) sind ausschließlich für Kunden, die Ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, bestimmt. Insbesondere ist diese Information nicht für Kunden und andere Personen mit Sitz oder Wohnsitz in Großbritannien, den USA, in Kanada oder Asien bestimmt und darf nicht an diese Personen weitergegeben werden oder in diese Länder eingeführt oder dort verbreitet werden. Dieses Dokument einschließlich der darin wiedergegebenen Informationen dürfen im Ausland nur in Einklang mit den dort geltenden Rechtsvorschriften verwendet werden. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangen, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Keine

Gewährleistung
Die Informationen wurden sorgfältig recherchiert und beruhen auf Quellen, die die Oldenburgische Landesbank AG als zuverlässig ansieht. Die Informationen sind aber möglicherweise bei Zugang nicht mehr aktuell und können überholt sein. Auch kann nicht sichergestellt werden, dass die Informationen richtig und vollständig sind. Die Oldenburgische Landesbank AG übernimmt für den Inhalt der Information deshalb keine Haftung.

Wertentwicklung
Zurückliegende Wert-, Preis- oder Kursentwicklungen können für die zukünftige Entwicklung nicht gewährleistet werden. Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft.

Die OLB verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.