• Kontakt
  • Hilfe
  • Berater

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf wuerttembergische.olb.de/dsgvo. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

Gerne helfen wir Ihnen Weiter

0441 221 2700 Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr Aus dem Ausland: +49 441 221 2700.

Sperrservice für Girocard

0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 EUR pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

Sperrservice für MasterCard / VISA Card

Antworten auf die häufigsten Fragen.

In unseren FAQ finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen. Sollte Ihre Frage dort nicht beantwortet werden, hilft Ihnen die Hotline oder Ihr persönlicher Berater vor Ort gerne weiter.

Unsere Services.

Hier können Sie Ihre Adresse jederzeit online aktualisieren.

Hier können Sie Ihren Freistellungsauftrag jederzeit anpassen.

Marketingmitteilung

Die Kapitalmarkt Analysten stellen sich vor.

Ich, Christoph Siebecke, beschäftige mich seit über 10 Jahren intensiv mit den Kapitalmärkten. Dabei habe ich meinen Schwerpunkt in erster Linie auf die Themen strategische Asset Allocation, Risiko Management und volkswirtschaftliche Analyse gelegt. Neben der Leitung der Gruppe Kapitalmarktanalyse & Anlagestrategie, bin ich zudem stimmberechtigtes Mitglied im Investmentausschuss der Bank und dessen stellv. Vorsitzender. Daneben gebe ich interne Seminare und stehe auch für externe Vorträge zur Verfügung. Mein Börsenmotto: Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.

Christop Siebecke

Diplom-Volkswirt Christoph Siebecke, CIIA, CEFA

Seit meiner Bankausbildung war mir klar: Ich mache mein Hobby zum Beruf, denn „Nichts ist spannender als Wirtschaft“. Treffen von Entscheidungen aufgrund aktueller Entwicklungen in Wirtschaft und Politik, Aufstöbern von neuen Trends und profitierender Unternehmen, Krisen wie Lehman oder Corona, Wundertüten wie Donald Trump. Das ist herausfordernd, das verlangt Demut zu den Märkten, das bringt enorme Erfahrung. Als Chefanalyst und Vorsitzender des Investmentausschusses der Bank baue ich zwar keine Straßen, Häuser oder Schlösser, aber ich glaube, ich kann den Menschen gut erklären, warum Geldanlage unverzichtbar und sinnvoll ist. Mein Börsenmotto: Das größte Risiko ist der Nichtbesitz von guten Aktien.

Carsten Broemstrup

Diplom-Kaufmann Carsten Brömstrup

Mit dem Börsengeschehen beschäftige ich mich nun seit Mitte der 90er-Jahre und sammelte dabei in den ersten 10 Jahren wertvolle Erfahrungen auf der Vertriebsseite als Wertpapierspezialist und Portfoliomanager. Diese Erfahrungen helfen mir bis heute bei meinen Tätigkeiten als Kapitalmarktexperte. Wie an der Börse, war es hierbei für mich immer wesentlich, flexibel zu sein und einer gut organisierten Strategie zu folgen. Aktuell liegt mein Fokus auf der Fonds- und Kapitalmarktanalyse sowie als stimmberechtigtes Mitglied im Investmentausschuss in der Gestaltung der Hausmeinung der OLB-Gruppe. Mein Börsenmotto: „Auch der längste Weg beginnt mit einem Schritt“ in Verbindung mit „In Krisenphasen werden große Vermögen erschaffen“!

Oliver Helming

Diplom-Betriebswirt Oliver Helming

Ich, Christoph Pospich, bin als zertifizierter Investment-Analyst seit knapp 10 Jahren für die Bank tätig. Mein Schwerpunkt liegt dabei im Wesentlichen auf der Analyse von Aktien und in der Nachhaltigkeit in der Vermögensanlage. Daneben verfasse ich regelmäßig Artikel für Zeitungen und schreibe Publikationen. Darüber hinaus bin ich Mitglied des Investmentausschusses der Bank, gebe interne Seminare und stehe für externe Vorträge zur Verfügung. Mein Börsenmotte: „An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1.“André Kostolany

Chrstoph Pospich

Bachelor of Arts - Betriebswirt Christoph Pospich, CIIA, CEFA

Veröffentlicht am: 20. Juli 2020

Die OLB verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.